Zweiklang! Wort und Musik

Maria Schrader, Rezitation | Franziska Hölscher, Violine | Marianna Shirinyan, Klavier

So, 11.11.2018 17:00 Uhr

Maria Schrader, Foto: ChristinaFenzl

Maria Schrader Rezitation | Franziska Hölscher Violine | Marianna Shirinyan Klavier

Landschaften
Hommage an Roger Willemsen mit Werken von Bach, Bartók, Strauss und Ravel

Roger Willemsen und die Geigerin Franziska Hölscher verband eine Freundschaft. Sie teilten insbesondere eine große Leidenschaft für das Reisen und ihre Faszination für die unterwegs entdeckten „Klang- und Sprachlandschaften“. 2014 schmiedeten sie den Plan für ein gemeinsames Bühnenprogramm und wählten mit der Pianistin Marianna Shirinyan die Musik aus, die für sie exemplarisch für verschiedene Kulturen und Länder Europas war. Roger Willemsen komponierte dazu seine Texte, als Anregung für eine literarische Reise durch Europa. Vorbilder fanden sich viele: Vor allem im 19. Jahrhundert ließen sich Komponisten von Reisen, Naturerlebnissen und Begegnungen mit der Fremde inspirieren, und Autoren schrieben über Landschaften als Spiegelung ihrer inneren Erlebniswelten. Als Gefährtin für ihre Erkundungsreise konnte die Schauspielerin Maria Schrader gewonnen werden, die mit großem Einfühlungsvermögen in Willemsens Sprachräume einzutauchen weiß.

Veranstalter: Stiftung Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

30/26/21/12 € (Schüler/Studenten 22/18/14/10 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis zu 20 %

Tickets direkt online kaufen

Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung (ab 6 J.) bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...