Zweiklang! Wort und Musik

Elke Heidenreich, Rezitation | Calmus Ensemble

Sun, 20.01.2019 17:00 Uhr

Elke Heidenreich, Foto: Isolde Ohlbaum

Elke Heidenreich Rezitation | Calmus Ensemble

Nachtgedanken

Ganz im Zeichen der Nacht steht dieses musikalisch-literarische Programm, das von der Literaturexpertin Elke Heidenreich und dem Calmus Ensemble, einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands, ins Leben gerufen wurde, als sie sich im Jahr 2012 auf einer Seereise trafen. Es reicht von besinnlichen und nachdenklichen Beiträgen bis zu fantastischen Träumereien und den zum Teil bizarren Vertonungen der Galgenlieder von Christian Morgenstern. Die Musik und Texte sind dabei keineswegs einschläfernd, denn es geht gerade auch um solche Nächte, in denen uns Schmerzen, Sorgen oder auch verrückte Fantasien wachhalten. Das Calmus Ensemble taucht ein in die düsteren oder geheimnisvollen nächtlichen Stimmungen und begegnet ihnen mal poetisch, mal augenzwinkernd. Die Stücke wurden fast ausnahmslos für das Ensemble komponiert oder arrangiert. Dazwischen liest Elke Heidenreich eigene Texte und Texte von Marcel Proust, Erich Kästner, Ludwig Tieck und anderen Dichtern.

Calmus Ensemble: Anja Pöche, Sopran | Stefan Kahle, Countertenor | Tobias Pöche, Tenor | Ludwig Böhme, Bariton | Manuel Helmeke, Bass

Veranstalter: Stiftung Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

32/28/22/12 € (Schüler/Studenten 12 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis zu 20 %

Tickets direkt online kaufen

Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung (ab 6 J.) bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.

Lade Ergebnisse ...
Loading results ...