erstKlassik! mit Moderation

Baiba Skride, Violine | Daniel Müller-Schott, Violoncello | Xavier de Maistre, Harfe

Sun, 17.02.2019 17:00 Uhr

Baiba Skride, Daniel Müller-Schott, Xavier DeMaistre, Fotos: © Marco Borggreve/Uwe Arens/Gregor Hohenberg

Baiba Skride Violine
Daniel Müller-Schott Violoncello
Xavier de Maistre Harfe

Jacques Ibert
Trio für Violine, Violoncello und Harfe

Maurice Ravel
Sonate für Violine und Violoncello C-Dur „À la memoire de Claude Debussy”

Gabriel Fauré
Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe solo

Henriette Renié
Trio für Violine, Cello und Harfe

Baiba Skride, Daniel Müller-Schott und Xavier de Maistre gehören zu den ganz Großen der Klassikszene. Jeder einzelnen Musikerpersönlichkeit eilt ein exzellenter Ruf voraus, alle sind mehrfach preisgekrönt. Gemeinsam bilden sie eine ebenso seltene wie reizvolle Klangkombination aus Geige, Cello und Harfe und bieten ein farbenreiches Programm mit einigen der schönsten Stücke aus der großen Tradition der französischen Harfenmusik.

Veranstalter: Stiftung Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

32/28/22/12 € (Schüler/Studenten 12 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets und Wahlabo  mit Ermäßigungen bis zu 20 %

Tickets direkt online kaufen

Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung (ab 6 J.) bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.

 

 

 

Lade Ergebnisse ...
Loading results ...