Dokumentationszentrum Düsseldorfer Malerschule

Oswald Achenbach, Im Park der Villa Borghese, 1886, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Horst Kolberg
Oswald Achenbach, Im Park der Villa Borghese, 1886, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Horst Kolberg

Das Dokumentationszentrum Düsseldorfer Malerschule (DDM) befindet sich im Museum Kunstpalast. Es bietet vielfältige Informationen zu Künstlern und Werken der Düsseldorfer Malerschule. Seit 2000 wird es systematisch aufgebaut und ständig erweitert.

Durch die systematische Erforschung der Werke der Düsseldorfer Malerschule durch themenbezogene Ausstellungen und die Herausgabe des dreibändigen Lexikons Düsseldorfer Malerschule zusammen mit der Galerie Paffrath (1997-98), hat sich das Museum Kunstpalast zu einem Kompetenzzentrum der Düsseldorfer Malerschule entwickelt. Seit über zehn Jahren wird auf dieser Basis in nicht digitaler Form ein Dokumentationszentrum zur Düsseldorfer Malerschule (DDM) aufgebaut, das von Wissenschaftlern und interessiertem Publikum regelmäßig genutzt wird.

Das DDM freut sich über Schenkungen. Wenn Sie dem DDM Unterlagen von und über Künstler und Künstlerinnen der Düsseldorfer Malerschule oder auch schriftliche Nachlässe von Künstlern überlassen wollen, können Sie Kontakt mit Dr. Bettina Baumgärtel, Leiterin der Gemäldegalerie, aufnehmen:

bettina.baumgaertel(at)smkp.de

Eduard Bendemann, Zwei Mädchen am Brunnen, 1833, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Horst Kolberg
Eduard Bendemann, Zwei Mädchen am Brunnen, 1833, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Horst Kolberg

Seit Oktober 2011 stehen folgende Unterlagen für Nutzer zur Verfügung:

  1. Bild- und Textmaterial zu Künstlern und Künstlerinnen und ihren Werken der Düsseldorfer Malerschule und des Umkreises
  2. Hinweise auf Bestände in anderen Instituten in Deutschland und darüber hinaus
  3. Auswertung von Auktionskatalogen
  4. Teile von Künstler-Nachlässen
  5. Abschrift von Listen der Schüler, die an der Kunstakademie Düsseldorf eingeschrieben waren

Das Ziel des Internetauftritts ist es, diesen immensen Wissensfundus in vielfältig verknüpfter und nach unterschiedlichsten Kriterien recherchierbarer Weise online zugänglich zu machen und somit die weitere Erforschung der Düsseldorfer Malerschule zu unterstützen.
Die Nutzung des Dokumentationszentrum Düsseldorfer Malerschule DDM ist nach telefonischer Terminabsprache (0049 (0)211 566 42 321) möglich.

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...