Robert-Schumann-Saal

Der Robert-Schumann-Saal, gestaltet von Prof. O. M. Ungers als klassischer Kammermusiksaal mit rund 800 Sitzplätzen, ist eingebettet in das Museum Kunstpalast und bietet somit eine außergewöhnliche räumliche Verbindung zwischen bildender Kunst und Musik inmitten des Kulturzentrums Ehrenhof, das mit Tonhalle, NRW Forum und Museum Kunstpalast einen wichtigen Schwerpunkt im Düsseldorfer Kulturleben bildet.

Mit seiner hochwertigen, klassisch-zeitgemäßen Innenarchitektur und einer exzellenten Akustik bietet der Robert-Schumann-Saal ein attraktives Forum für kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Couleur. Vom klassischen Konzert, Jazz, Film, über Kabarett und Comedy, bis hin zu Vorträgen oder Symposien – im Robert-Schumann-Saal lassen sich vielfältige kulturelle Programme in einem exklusiven Ambiente erleben.
Details zum Saal

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...