Klavierabend

Theodosia Ntokou (Klavier)

Sat, 03.03.2018 20:00 Uhr

Theodosia Ntokou, Foto: Vesna Dakic

Theodosia Ntokou Klavier

Frédéric Chopin Fantasie f-Moll op. 49
Ludwig van Beethoven Klaviersonate f-Moll op. 57 "Appassionata"
Frédéric Chopin Andante spianato et Grande Polonaise brillante op. 22
Frédéric Chopin Polonaise As-Dur op. 53 "Eroica"
Franz Liszt Totentanz S. 126

Theodosia Ntokou, seit 2009 Protégée der legendären Pianistin Martha Argerich, wurde in Griechenland geboren und gab ihr erstes Rezital im Alter von zwölf Jahren. Später studierte sie am Konservatorium in Athen und schloss dort ihr Studium mit Auszeichnung ab. Ihren Master erlangte sie bei Oxana Yablonskaya an der berühmten Julliard School in New York und an der University of Hartford. Die Preisträgerin verschiedener Klavierwettbewerbe hat bereits in zahlreichen großen Sälen und bei renommierten Festivals in Europa, Asien und den USA gespielt.

Veranstalter: Maria Vergoti
41,90/36,90/31,90/21,90 € (ermäßigt 36,90/31,90/26,90/16,90 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets

Tickets direkt online kaufen

Lade Ergebnisse ...
Loading results ...