Gitarrenfestival "VIVA LA GUITARRA!"

"Eine Nacht in der Alhambra"

Fri, 01.12.2017 20:00 Uhr

Cañizares c JMC Music Productions S.L.

"Eine Nacht in der Alhambra" – Gitarrenkonzerte mit Orchester im Rahmen des Festivals "VIVA LA GUITARRA!" der Robert Schumann Hochschule

So lautet das Motto dieses Festivalkonzerts mit feurigem südspanischem Flair, das von einem eindrucksvollen Aufgebot von Gitarristen gestaltet wird, darunter der Flamenco-Star Cañizares und preisgekrönte Studierende der Robert Schumann Hochschule. Auf dem Programm steht die "Fantasía en los Jardines de Falla" für 4 Gitarren und Orchester von Joaquín Clerch, aufgeführt zusammen mit den Solisten Marco Tamayo, Ricardo Gallén und David Martínez, sowie das "Concierto Andalúz" für 4 Gitarren und Orchester von Joaquín Rodrigo u.a. mit Alexander-Sergei Ramírez und Eduardo Inestal. Für das orchestrale Fundament sorgt die Sinfonietta Ratingen unter der Leitung von Thomas Gabrisch.

Veranstalter: Robert Schumann Hochschule
28/23/17/11 € (Schüler/Studenten 10 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets

Tickets direkt online kaufen

Lade Ergebnisse ...
Loading results ...