erstKlassik! mit Moderation

Sabine Meyer (Klarinette) | Alliage Quintett

Sun, 18.02.2018 17:00 Uhr

Alliage Quintett und Sabine Meyer © Ira Weinrauch

erstKlassik! mit Moderation

Sabine Meyer Klarinette | Alliage Quintett

Werke von Purcell, Borodin, Dukas, Strawinsky, Milhaud und Schostakowitsch arrangiert für Klarinette, vier Saxophone und Klavier

Mit vier Saxophonen und Klavier ist die Besetzung des Alliage Quintetts bereits einzigartig. Doch für dieses Programm wurde zudem eine der prägendsten Musikerinnen unserer Zeit eingeladen: Die Klarinettistin Sabine Meyer geht mit den zweifachen ECHO Klassik-Preisträgern auf eine musikalische Märchenreise, erzählt in einer neuen aufregenden Klangsynthese, die alle sinfonischen Möglichkeiten eines ganzen Orchesters auskostet und zugleich die Intimität der feinsinnigen Kammermusik verspricht.

Von der Feenwelt Shakespeares über Goethes Zauberlehrling bis hin zum russischen Märchen des Feuervogels reicht die Auswahl der berühmten Stoffe. Die bekannten Kompositionen erklingen durch die kammermusikalische Besetzung in einem völlig neuen Gewand.

Dauer: ca. 2 Stunden (inkl. Pause)

Alliage Quintett: Daniel Gauthier, Sopransaxophon / Hayrapet Arakelyan, Altsaxophon / Simon Hanrath, Tenorsaxophon / Sebastian Pottmeier, Baritonsaxophon / Jang Eun Bae, Klavier

Veranstalter: Stiftung Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal

30/26/21/12 € (Schüler/Studenten 10 €) zzgl. Servicegebühren

Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis zu 20 %

Tickets direkt online kaufen

Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung (ab 6 J.) bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.

Lade Ergebnisse ...
Loading results ...