Ortswechsel

7.7.2013-28.7.2013

Schule im Museum

Fünf Klassen wurden eingeladen, in einem großen Raum in unserem Museum ihre Projekte zu präsentieren, die in Zusammenarbeit mit uns und mit unserer Sammlung entstanden sind. Beteiligt waren die Brehm-Schule (Ev. Grundschule), Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße, Georg-Schulhoff-Realschule, Hulda-Pankok-Gesamtschule, Städt. Montessori Grundschule (Emil Barth Str.)

Schon seit den 1960er Jahren und bis heute besuchen Schulklassen in großer Zahl das Museum Kunstpalast. Bei unserer Geburtstagfeier dürfen sie nicht fehlen. Deshalb haben wir fünf Klassen eingeladen, im Museum Kunstpalast ihre Projekte vorzustellen. Alle ausgestellten Arbeiten sind von Werken im Museum Kunstpalast inspiriert. Die Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße hat sich mit dem Thema „Licht“ auseinandergesetzt und drei große begehbare Kuben gebaut. Die Brehm-Schule befasst sich mit dem „Essen in der Kunst“ und die Montessori Schule mit Klaphecks Maschinen-Bildern. Die Georg-Schulhoff-Realschule wird Bild-Texte schreiben und dazu Text-Bilder entwickeln. Nicht zuletzt stellt die Hulda-Pankok-Gesamtschule ihre Kulturpartnerschaft mit dem Museum dar. So spiegelt die Ausstellung auch das breite Spektrum der pädagogischen Arbeit im Museum Kunstpalast, das Angebote für alle Schulformen und Altersgruppen umfasst.

Film zur Ausstellung

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...