Akademie. Sammlung. Krahe.

Erich Pauelsen (1749-1790), Bildnis des Lambert Krahe, Öl auf Leinwand, Düsseldorf, Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf (NRW)
Erich Pauelsen (1749-1790), Bildnis des Lambert Krahe, Öl auf Leinwand, Düsseldorf, Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf (NRW)

Eine Künstlersammlung für Künstler

13.04. - 04.08.2013

Erstmals richtet sich der Blick einer groß angelegten Ausstellung auf den Lehrbetrieb einer Kunstakademie des 18. Jahrhunderts – deren Arbeit bis heute nachwirkt: Gewidmet ist sie dem wohl bedeutendsten Privat-Sammler Düsseldorfs während der Zeit des Kurfürsten Carl Theodor: dem Künstler und Gründungsdirektor der Düsseldorfer Kunstakademie, Lambert Krahe (1712-1790). In der aus dem Bestand der Kunstakademie heraus konzipierten Ausstellung finden sich neben den großen Barockkünstlern auch die Werke eines Raffael, Federico Barocci, Paolo Veronese, wie auch die der anderen kontinental-europäischen Künstlerpersönlichkeiten, so Albrecht Dürer, Hendrick Goltzius, Jacques Callot oder Gaspard Dughet. Zu sehen sind etwa 200 Exponate.

Förderer

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...