GLAS IM NORDEN

 

Kunst und Design in Skandinavien und Finnland

21.08.2004-14.11.2004

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts ist Europas Norden für die Glaskunst ein Niemandsland. Umso verblüffender ist der nahezu am Nullpunkt beginnende Aufstieg von Ländern wie Schweden und Finnland zur Weltgeltung während der 1920er Jahre hin zu dem unbestrittenen Höhepunkt in der Epoche der Dominanz des skandinavischen Designs während der 50er und 60er Jahre. Bis in die unmittelbare Gegenwart haben die Nordischen Länder ihre eigenständigen Positionen behaupten können.

Die Ausstellung zeichnet die Entwicklung während des 20. Jahrhunderts anhand ausgewählter Beispiele aus dem Bestand des Glasmuseums Hentrich nach. Sie wird ergänzt durch bedeutende Leihgaben der Steinberg Foundation.

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...