Lyonel Feininger - Zwischen den Welten

Lyonel Feininger, Scheunen, 1915, Kohle, Fettkreide, 31,2 x 24,5 cm, Foto: Horst Kolberg, Neuss, © Lyonel Feininger/ VG BILD-KUNST Bonn, 2016

11.11.2016 bis 22.01.2017

Die Graphische Sammlung des Museum Kunstpalast besitzt 25 Arbeiten auf Papier des deutsch-amerikanischen Künstlers Lyonel Feininger (1871 - 1956). Mit diesem Konvolut, ergänzt um Leihgaben aus Düsseldorfer Privatbesitz und dem Museum Folkwang Essen, gelingt ein repräsentativer Überblick. Die Ausstellung zeigt die interschiedlichen Facetten im graphischen Werk von Feininger, der in frühen Jahren als Karikaturist für verschiedene Zeitungen tätig war.

In Kooperation mit Galerie Stihl, Waiblingen. Unterstützt durch Cary und Dan Georg Bronner.

Eröffnung
Do, 10.11.2016, 19 Uhr

Öffentliche Führungen
So, 13.11.2016, 18.12.2016, 12 Uhr

Kuratorenführung
mit Dr. Gunda Luyken, Do, 1.12.2016, 18 Uhr

Kurzführung zum Kunstwerk des Monats
Mi, 7.12.2016, 12.30 Uhr und Do, 8.12.2016, 12.30 Uhr Lyonel Feininger, Beleuchtete Häuser, 1921

Katalog
„Lyonel Feininger. Zwischen den Welten“ Hrsg. Museum Kunstpalast, Düsseldorf und Galerie Stihl, Waiblingen, 128 Seiten, 19,80 €, Wienand Verlag, Köln  

Blaue Stunde mit Gespräch
Do, 15.12.2016, 19 Uhr

Lade Ergebnisse ...
Lade Ergebnisse ...